IloveMitte

Diskussionsrunde mit Kindern und Jugendlichen

...beim „Politiktalk 2.0“ und beim Besuch der Mädchengruppe „Starke Mädchen“ aus Moabit.

Am 1. September hatten Jugendliche aus ganz Berlin die Gelegenheit beim „Politiktalk 2.0 – Gewählt und nun?“ im Monbijou Theater Politikerinnen und Politikern ihre Fragen zu stellen. Organisiert wurde die Veranstaltung von der U18-Jugendgruppe des Kinder- & Jugendbüro Mitte. In einer offenen Fragerunde haben wir über Themen wie den Krieg in der Ukraine, Wohnungsnot in Berlin, Strompreise uvm diskutiert.

Am nächsten Tag habe ich mich gleich wieder interessierten Fragen von Jugendlichen gestellt. Die Mädchengruppe “Starke Mädchen” aus der 5. Klasse der Miriam-Makeba-Grundschule in Moabit hatte bei ihrem Besuch im Bundestag viele davon: Warum bist Du Politikerin geworden? Wie trifft man Entscheidungen im Bundestag? Was ist Dein Lieblingstier? 🐼

Solche Termine mag ich besonders, denn der Austausch mit den Kindern und Jugendlichen ist immer spannend und abwechslungsreich. Politik hat immer den Auftrag nah bei den Menschen zu sein und im ständigen Austausch mit ihnen zu stehen – nicht nur in Zeiten des Wahlkampfs.

Teilen:

Mehr Beiträge:

“Beratung für Männer – gegen Gewalt”

Gemeinsamer Besuch mit Kai Wegner, Landesvorsitzender der CDU Berlin, bei der „Beratung für Männer – gegen Gewalt“, einer Einrichtung der Volkssolidarität Berlin-Mitte. Wenn es um häusliche Gewalt geht dann gehen

Kontakt

Kontakt

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Weiterführende Seiten